P1140435 (Groß)

Stadionportrait „Old Trafford Stadium“ (Manchester United FC)

„Old Trafford Stadium“

Das „Old Trafford Stadium“, im Volksmund „Theatre of Dreams“ (Theater der Träume) genannt, gehört zu den beeindruckensten Stadien, in die ich bisher „eintreten“ durfte. Seit 1910 spielt der dort beheimatete Club Manchester United in diesem Fußballtempel. Das Stadion hat aktuell eine Kapazität von 76.212 Plätzen. Das Sahnestück ist sicher die wuchtige Gegentribüne, die mit drei Rängen, einen sehr imposanten Eindruck vermittelt. Benannt wurde sie nach Clublegende Sir Alex Ferguson zu seinem 25. Dienstjubiläums. Manchester United spielt schon seit längerem mit dem Gedanken, das, nahezu immer ausverkaufte, Stadion auf 95.000 Plätze auszubauen, doch dafür müsste allerdings über eine angrenzende Eisenbahnlinie hinweg und bis auf die dahinterliegenden Grundstücke gebaut werden, die zu diesem Zweck aufgekauft werden müssten. Die Kosten für diese Erweiterung werden auf etwa 100 Millionen Pfund geschätzt. Gegner des Projekts wenden ein, dass die Sonne den Rasen im Old Trafford dann noch weniger erreichen würde und verweisen auf ähnliche Probleme in anderen großen Stadien. Ungläubige Blicke erntet der Rasen (97% Gras, 3% Nylon) im Stadion, wenn man sich diesen genauer anschaut. Der Platz fällt wenige Meter nach der Auslinie sehr stark ab. An der Eckfahne kann man kaum „Anlauf“ nehmen, und wenn, dann läuft man bergauf an. Einen Besuch dieses Stadions sollte man unbedingt mal auf sich nehmen, wenn man die Chance dazu hat. Absolut beeindruckend!

P1140435 (Groß) P1140446 (Groß) P1140472 (Groß) P1140483 (Groß) P1140496 (Groß) P1140543 (Groß)Weitere Fotos:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.526678774073909.1073741858.151354851606305&type=3

Schreibe einen Kommentar