16386986_1346003785474733_3089134000328480089_n

30.01.2017 20:15 Hannover 96 – 1. FC Kaiserslautern

30.01.2017, 20:15 Uhr
2. Liga
Hannover 96 – 1. FC Kaiserslautern 1:0 (0:0)
Niedersachsenstadion
Zuschauer: 28.800 (ca. 500 Gäste)

Fotos & Text: Stefan

„WE DON`T LIKE MONDAYS“ Diesen Satz zierte das Spruchband der mitgereisten Fans aus der Pfalz. Wir mögen auch keine Montage, die im Zusammenhang mit Fußball-Spielen stehen. Trorzdem fanden sich ca. 500 Fans aus dem ca. 460 km enternten Kaiserslautern ein. Der Dauerregen und Temperaturen um die 2-3 °C machten den Montag aber auch nicht besser. Auf den Rängen war aber gut was los. Beide Seiten verzichteten auf große Intros. Auf Seiten der Gäste hing wie gesagt ein Spruchband gegen den Montag, was danach dann abgehängt wurde. Beide Seiten zeigten Dauersupport. Hannover machte im Oberrang Alarm mit teils doch einer recht hohen Lautstärke. Die Pfälzer legten den Lautstärkepegel hin und wieder auch recht hoch. Spielerisch war es nicht so der Kracher. Der nasse Rasen sorgte eher dafür, dass es teilweise wie bei einer glitschigen Schlammschlacht ausgesehen hat. Viele rutschten aus und auch der Ball wollte nicht immer so laufen, wie die Akteure auf dem Rasen es wollten. Zum Ende der zweiten Hälfte wurden im Gästeblock zwei kleine Zaunfahnen präsentiert und zerissen. Hannover gewann nach 90. Minuten 1:0 und kletterte in der Tabelle auf Platz 1. Punktgleich, allerdings mit dem etwas schlechteren Torverhältnis, lauern der Erzrivale aus Braunschweig und der VfB Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar