IMG_5436

24.05.14 (13:30) FC Viktoria 1889 Berlin – FSV Zwickau 2:0

24.05.14 (13:30)
Regionalliga Nordost
FC Viktoria 1889 Berlin – FSV Zwickau 2:0
Stadion Lichterfelde
905 Zuschauer (ca. 300 Gäste)

Der letzte Spieltag der Regionalliga Nordost-Saison bot allerhand Spannung. Beim Spiel Viktoria gegen Zwickau, ging es für beide, jedoch um nichts mehr. Die Westsachsen („Südharz“, meinte der Stadionsprecher) wurden von etwa 300 Fans begleitet, worunter auch gut 50-60 Dresdner waren, die geschlossen kurz nach Anpfiff ins Stadion kamen. RK und UD legten in Hälfte Eins eine flotte Sohle aufs Parkett. Melodische Gesänge, Liedgut welches man woanders kaum hört, nette Hüpfeinlagen und auch einige brachiale Schlachtrufe wurden zum besten gegeben. Im zweiten Durchgang, ließ man es etwas gemächlicher angehen, dennoch kann man von einem ordentlichen Auftritt sprechen. Da hat man schon schlechtere Atmosphäre an einem letzten Spieltag, wo es um nichts geht, gesehen. Auf Heimseite gab es eine Gruppe von 6-7 Leuten, die sich hinter zwei Fahnen postierten. Einige Male wurde auch hier etwas zum besten gegeben, doch akkustisch kam im Rund kaum etwas an.

The last Matchday of the „Regionalliga North-East“ season offered all kinds of tension. The match Viktoria vs Zwickau, it was for both nothing more. Zwickau were accompanied by about 300 fans, including 50-60 fans of Dynamo Dresden, which came shortly after kickoff closed to the stadium. RK and UD presented a good Support in first Half. Melodical songs, songs that you cant hear in other Stadiums, nice Jumpings and also loud Support were given. In the second half, it was a little bit lower Support. On home side there was a group of 6-7 people behind two flags. Some times there was Support too, but it was, of course, quitly.

IMG_5436 IMG_5452 IMG_5463 IMG_5488 IMG_5494 IMG_5505 IMG_5540 IMG_5555 IMG_5556Weitere Fotos / More Photos:
https://www.facebook.com/pages/Unterwegs-in-Sachen-Fussball/151354851606305

Schreibe einen Kommentar